Über uns

Wir sind ein tschechisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von einzelnen Trainingsgeräten und ganzen Trainingskursen für den öffentlichen, kommerziellen und privaten Gebrauch spezialisiert hat. Wir realisieren komplette individuelle Trainingssets, Street Workouts und Fitnessparks. Sämtliche Komponenten werden von uns entwickelt und vollumfänglich in Tschechien hergestellt und veredelt.

 

Die drei
wesentlichen
Eigenschaften
von PlayWork
null
null

QUALITÄT

Die Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage und Prüfung unserer Produkte führen wir nach den höchstmöglichen Standards unter strenger Einhaltung der Zertifizierungen nach DIN, CZ und EN durch. Sie erhalten eine 5-jährige Garantie auf unsere Produkte inklusive Oberflächen.
null
null

DESIGN

Der minimalistische und verspielte Look unserer Produkte lässt sich in die jeweilige Umgebung integrieren und erlaubt durch seine Einfachheit und Natürlichkeit unterschiedlichste Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.
null
null

FUNKTIONALITÄT

Jedes Element hat einen Sinn und eine praktische Anwendung, so dass unsere Produkte in Design und Anzahl praktikabler Übungen einzigartig sind.

Grundübungen beim Workout im Freien:

Klimmzüge:

Klimmzüge trainieren den breiten Rückenmuskel wie kaum eine andere Kraftübung. Je mehr dieser Muskel aktiviert bzw. angespannt werden kann, desto mehr lässt sich die Schulter stabilisieren.

Stemmen am Barren:

Grundlegende Street-Workout-Übungen werden auch am Barren ausgeführt. Stemmen am Barren eignet sich besonders für Trizeps oder Brustmuskeln.

Bauch:

Der Bauch ist wichtig für den Street-Workout. Die Bauchmuskulatur kann auf verschiedene Arten trainiert werden, beispielsweise durch Bauchpressen, Aufsitzen, Anheben der Füsse an der horizontalen Stange (Aufhängen) und dergleichen mehr.

Kniebeugen:

Für die meisten von uns sind klassische Kniebeugen eine eher einfache Übung. Anspruchsvoller sind Kniebeugen auf einem Bein oder kombiniert mit einem Luftsprung.

Liegestütze:

Bei der klassischen Liegestütze werden die komplexen Muskeln von Brust und Armen trainiert. Mit einem Arm oder kombiniert mit einem Hüpfer können auch Liegestütze anspruchsvoller gestaltet werden.

Kombinationen von Übungen:

Beginnen Sie mit dem Training im Freien, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben. Vergessen Sie dabei nicht, Ihre Trainingsintensität zu erhöhen. Wenn Sie beispielsweise in der ersten Sitzung 3 Serien mit 10 Wiederholungen durchführen, führen Sie in der nächsten Sitzung 4 Serien mit 10 Wiederholungen durch. Ändern Sie die Übungen, der Körper darf sich nicht an das Training gewöhnen. Der Vorteil eines Street-Workouts ist, dass Sie jeden Tag trainieren können, was von Outdoor-Fitnessprofis empfohlen wird.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme